Premium-Account bis zum 31.12.2020  kostenlos  - Jetzt registrieren

Energiemedizin

Als Energiemedizin bezeichnet man medizinische Verfahren und Methoden, bei denen Energie in Form von Wellen oder Feldern zum Einsatz kommt. Energiemedizin kann sowohl in diagnostischen als auch zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden.

Die in der Energiemedizin verwendeten Felder können zum Beispiel Informationsfelder sein. Es können aber auch Felder sein, die durch akustische, elektrische, magnetische, elektromagnetische oder skalare Wellen erzeugt werden.

Zur Energie- oder Informationsmedizin zählen unter anderem:

  • Homöopathie
  • Essenzen
  • Bioresonanzgeräte
  • Radionik
  • Quantenheilung
  • Magnetfeldtherapien
  • Lebensfeldstabilisator